Ich kann nicht einzahlen

Gründe für diese Ablehnung können folgende sein:

  • Deine Bank bietet für Deine Kreditkarte 3-D Secure an und Du musst Dich dafür freischalten lassen. Dieser Dienst ist auch unter der Bezeichnung Verified by VISA beziehungsweise MasterCard SecureCode bekannt. Für weitere Fragen setze Dich bitte mit der kartenausgebenden Bank in Verbindung.
  • In letzter Zeit sperren oder limitieren immer mehr Banken Kreditkartenzahlungen für Glücksspielanbieter. Dies hat zur Folge, dass bei Zahlungen über uns automatisch eine Ablehnung durch Deine Bank erfolgt oder nur bis zu einem bestimmten Betrag Kreditkartenzahlungen für unsere Produkte vornehmen können. Die Höhe einer möglichen Limitierung ist von Bank zu Bank verschieden. Auch in diesem Fall setze Dich bitte mit Deiner Bank in Verbindung. Wir empfehlen Dir, als Kunde Deiner Bank einzufordern, dass Du Deine Kreditkarte für die Produkte einsetzen kannst, die Du zu kaufen wünscht.

Sollte einmal die Zahlung per Kreditkarte nicht funktionieren, bieten wir weitere Zahlungsmöglichkeiten an:

  • paysafecard
  • Skrill
  • NETELLER
  • giropay
  • SOFORT Überweisung
  • PayPal

Einzahlungen, welche über eine dieser Zahlungsmethoden getätigt werden, stehen Dir auf Deinem Kundenkonto umgehend zur Verfügung.
 
Weiterhin gibt es die Möglichkeit der Vorabüberweisung per Banktransfer. Die Vorabüberweisung benötigt in den meisten Fällen jedoch - je nach Banklaufzeit - mindestens drei Tage Vorlauf. Du kannst wie folgt vorgehen, um einen Banktransfer vorzunehmen:

Bitte gib unter Einzahlen den gewünschten Betrag ein und bestimme das Zielkonto, zum Beispiel Sportwett- oder Casinokonto.

Nach Bestätigung hast Du die Möglichkeit, die Option Banktransfer auszuwählen. Daraufhin wird Dir die Bankverbindung mit der entsprechenden Referenznummer als Verwendungszweck angezeigt. Diese Daten kannst Du dann für Deine Überweisung nutzen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.