Was KYC bedeutet

KYC ist die Abkürzung für "Know your customer" oder auf Deutsch "Kenne Deinen Kunden". Es ist eine vorgeschriebene Legitimationsprüfung oder auch Kundenidentifizierung und beinhaltet angemessene Bemühungen, den Kunden zu identifizieren und dessen Identität zu überprüfen. Hierzu muss er Dokumente, Daten oder Informationen aus verlässlichen Quellen vorweisen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.